Der Ponygarten

Herzlich Willkommen

In der Schulzeit finden die Reitstunden nachmittags statt. Zur Reitstunde gehört bei uns nicht nur das Reiten, sondern auch die Vor- und Nachbereitung des Ponys und kleine Arbeiten rund ums Pony. Mehr Infos gibt es hier: Link zu den Reitstunden

In den Ferienzeiten finden die regulären Reitstunden nicht statt. Hier gibt es ein Ferienprogramm zu dem man sich zu den einzelnen Aktivitäten (z.B.: Ponytag, Fotoroman, Rallye, Ausritt, Indianertag, Pony-Pyjama-Party, Basteltag, Grillfest,…) anmelden kann. Hier gehts zum Ferienprogramm

Neben den regulären Reitstunden bieten wir auch Reittherapie an. Die Reittherapiestunden werden individuell angepasst und als Einzelbetreuung oder in Kleingruppen (wie z.B. Kindergarten, Schulen, Werkstätten, …) stattfinden. Um mehr darüber zu erfahren, klicke hier:  Hier gehts zur Reittherapie

Für die Kleinsten bieten wir samstags unseren Eltern-Kind-Ausritt an.
Wir treffen uns um 10 Uhr, putzen die Ponys gemeinsam und gehen dann spazieren. Dabei werden die Kinder von einem Elternteil geführt (dies kann natürlich auch Oma, Opa, Tante, Onkel, …sein!). Anschließend geht es noch auf den Reitplatz, wo jeder der sich traut auch nochmal etwas schneller reiten kann. Genauere Infos gibt es hier: Eltern-Kind-Ausritt

Außerdem kann man seinen Geburtstag im Ponygarten feiern (ab 5 bis 12 Kinder). Dann machen wir uns mit der Kutsche und den Ponys auf eine Schatzsuche im Wald. Mehr Infos gibt es hier: Hier gehts zum Geburtstag

Bei Fragen oder weiteren Ideen freuen wir uns über Post: Hier gehts zur Mail