Unsere Ponys

Für den Reitunterricht stehen für euch 12 kinderfreundliche Ponys zur Verfügung. Kasper ist unser Senior. Seit fast 30 Jahren macht er einen tollen Job. Er liebt es betüddelt zu werden und dabei kann ihn nichts aus der Ruhe bringen. Salino und Bacardi sind Halbgeschwister und auch sehr erfahrene Kinderponys. Dick und Dalli sind unsere Kutschponys. Die Shettys kommen oft bei den Bambinis zum Einsatz, da sie so schön klein sind. Ein weiteres Shetty, das uns zur Verfügung gestellt wurde, ist Sir Robby. Auch er ist beliebt bei den Kleinen, aber auch bei den Größeren, da er für ein Shetty etwas größer ist. Unsere Isländer Fossy, Sjóli, Gári, i-Punkt und Hera sind bei Groß und Klein beliebt und unser Haflinger Sultan ist wegen seiner Größe eher etwas für die größeren Reiter.  Außerdem wohnen noch 4 Einstellerpferde auf Gut Lollenstein: Grace, Nikita, Sam und Cariño. Laura Biagiotti ist das Pferd von Marthe und mit den jungen Isländern Skyr, Alfi und Kola wächst schon die nächste Generation an Kinderponys heran. Die Kleinen freuen sich aber jetzt schon über Streichel- und Putzeinheiten, Spaziergänge und sind schon für jeden Spaß zu haben. Nur bis man sie reiten kann wird es noch dauern, sie sind nämlich erst 2021 und 2020 geboren worden.

 
 

SKYR

Rasse: Islandpferd
Geburtstag: 04.03.2021
Besonderheit: Skyr bedeutet wörtlich übersetzt hell und ist außerdem ein isländischer Joghurt. Er ist noch ein Fohlen und darf bei uns groß werden. In ein paar Jahren soll er den Reitschulbetrieb unterstützen. Bis dahin freut er sich aber schon über Kuschel- und Putzeinheiten. Seine besondere Farbe nennt sich Cremello, daher hat er auch die blauen Augen und die rosafarbene Nase.

 
 
 
 
 

SALINO

Rasse: Reitpony
Geburtstag: 11.06.2008
Besonderheit: gehört zu den etwas größeren Ponys. Er ist durch seine ruhige Art aber sehr vertrauenserweckend und daher auch schon bei den kleinen Kindern sehr beliebt.

 
 
 
 
 

ALFI

Rasse: Islandpferd
Geburtstag: 17.01.2020
Besonderheit: Gandálfur von Elfur genannt Alfi ist ganz frisch bei uns am 09.07.2022 eingezogen. Gandálfur bedeutet Elfe mit Zauberstab. Er hat ein blaues Auge und ist ein Schecke. Es wird noch einige Zeit dauern, bis man ihn reiten kann, da Islandpferde erst später eingeritten werden als andere Pferderassen. Passt auf, dass ihr den kleinen, aufgeschlossenen und neugierigen Kerl nicht mit Bacardi verwechselt. :)

 
 
 
 
 

BACARDI

Rasse: Reitpony
Geburtstag: 16.06.2007
Besonderheit: fällt durch ihre Fellzeichnung sofort auf. Es sieht so aus, als würde die Bacardi-Fledermaus auf ihren Rücken gezeichnet sein. Dazu kommen noch ihre „Fledermausohren“ und so musste sie „Bacardi“ getauft werden. Sie ist sehr artig und lieb.

 
 
 
 
 

KASPER

Rasse: Reitpony
Geburtstag: 01.01.1995
Besonderheit: ist ganz artig und sehr kindererfahren. Er ist schon ein älterer Herr, der einen super Job macht und daher sehr beliebt ist.

 
 
 
 
 

FOSSY

Rasse: Islandpferd
Geburtstag: 26.05.2005
Besonderheit: ist ein Isländer und heißt eigentlich Forsaela. Das ist isländisch und bedeutet „Schatten“. Vielleicht entdeckst du warum sie so heißt. Sie geht sehr brav an der Longe, beim selbstständigen Reiten musst dich schon etwas durchsetzen können.

 
 
 
 
 

HERA

Rasse: Islandpferd
Geburtstag: 29.06.2006
Besonderheit: ist auch ein Isländer. Sie geht sehr gerne ins Gelände. Auf dem Reitplatz ist sie gerne mal etwas gemütlicher unterwegs. Aber ihr Schaukelgalopp macht allen Spaß.

 
 
 
 
 

Sir Robbi

Rasse: Shetlandpony
Geburtstag: 01.05.2004
Besonderheit: Robbi ist sowohl beim reiten, als auch vor der Kutsche sehr beliebt. Er gehört zwar Ani, darf aber bei uns im PonyGarten wohnen und uns unterstützen. Er ist etwas größer als Dick und Dalli, aber trotzdem eher für die kleineren Kinder. Beim Putzen ist er manchmal etwas kitzelig.

 
 
 
 
 

DICK

Rasse: Shetlandpony
Geburtstag: 29.04.2006
Besonderheit: ist ein echtes freches Shetlandpony wie sich das gehört. Vor der Kutsche läuft er super und legt sich ins Zeug. Beim Reiten geht er manchmal seine eigenen Wege.

 
 
 
 
 

DALLI

Rasse: Shetlandpony
Geburtstag: 23.05.2006
Besonderheit: ist die Halbschwester von Dick, die zwei sind schon ihr Leben lang zusammen. Dalli ist immer sehr vorsichtig und will es allen recht machen.

 
 
 
 
 

KOLA

Rasse: Islandpferd
Geburtstag: 09.04.2021
Besonderheit: Kola ist die Halbschwester von Skyr. Ihr Name bedeutet übersetzt -die Kohlrabenschwarze-, obwohl sie gar nicht so dunkel ist. Auch sie hat das Cremegen wie ihr Halbbruder Skyr. Kola ist sehr unerschrocken und erkundet alles ganz genau. Auch bei ihr wird es noch eine Weile dauern, bis man sie reiten kann. Sie liebt es aber auch jetzt schon betüddelt zu werden.

 
 
 
 
 

SULTAN

Rasse: Haflinger
Geburtstag: 02.04.2011
Besonderheit: Sultan ist von seiner Größe her eigentlich schon ein Pferd. Er hat aber ab und zu einen Dickkopf wie ein Pony. Als jüngster unserer Ponys ist er zwar sehr artig, man muss aber schon etwas reiten können, um ihm Sicherheit zu geben.

 
 
 
 
 

SJÒLI

Rasse: Islandpferd
Geburtstag: 04.06.2010
Besonderheit: Sjóli ist eine Seele von Pferd, der Name Sjóli bedeutet König oder Herrscher. Er hat den Trab noch nicht richtig gelernt. Inzwischen ist es eine Mischung aus Tölt und Trab und wir üben fleißig weiter.

 
 
 
 
 

Gári

Rasse: Islandpferd
Geburtstag: 02.06.2005
Besonderheit: Gári bedeutet kleine Welle. Er ist eher von der gemütlichen Sorte, wenn er vorne laufen soll. Dafür ist er beim Angaloppieren sehr schwungvoll aber immer artig. Beim Ausreiten bedient er sich gerne mal am frischen Grün.

 
 
 
 
 

i-Punkt

Rasse: Islandpferd
Geburtstag: 17.07.2000
Besonderheit: i-Punkt heißt eigentlich Náttrun von Strande. Übersetzt heißt das -Geheimnis der Nacht-. Sie gehört Stina, wohnt und unterstützt uns aber wie Robbi auch ab und zu im PonyGarten. Den Namen i-Punkt hat sie durch ihre Fellzeichnung erhalten. Sie kann ein paar Zirkuslektionen wie Spanischer Schritt, Hinlegen und Nein sagen.